Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Marzipan-Sterne

    Engelchen - - Kekse & Plätzchen

    Rezept

    1. Marzipan fein raspeln und zusammen mitdem Mehl, Zucker und Margarine zu einem glatten Teig verkneten. 2. Teig 30 Minuten kalt stellen. 3.Etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen und den Teig auf der Arbeitsfläche ausrollen, Sterne (oder auch andere Formen ) austechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 4. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 10-12 Minuten backen. 5. Nachdem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. FERTIG UND LASST SIE EUCH SCHMECKEN!!!

  • Tzatziki mit Gurken von metaX

    Engelchen - - Saucen & Dips

    Rezept

    - Salatgurke schälen und fein raspeln - Knoblauchzehe schälen und fein hacken. (anstatt frischen Knoblauch, nehme ich auch mal Knoblauchgranulat - wenn kein frischer im Haus ist) - Mayonaise und Cremé fraiche verrühren. Die restlichen Zutaten zugeben, mir Salz, Pfeffer und Dill abschmecken.

  • Nudel-Broccoli-Auflauf "Engelchen"

    Engelchen - - Auflauf

    Rezept

    1. 210gr rohe spirelli wie gewohnt kochen. nicht ganz durch-leicht aldente lassen u dann abgießen und kurz abspülen. 2. broccoli in salzwasser gar kochen. vorsicht, dass er nicht zu weich wird! abschütten und 300gr broccoli in eine große auflaufform legen. 3. die nudeln darüber verteilen. 4. cremé fraiche, sahne, salz, pfeffer, paprikagewürz, zwiebelgewürz, 1kleiner teelöffel zucker und 2 (!!!) tropfen maggi mit einem schneebesen verrühren. 5. 20gr von dem streukäse mit in das cremé fraiche-gemi…

  • Currypfanne Mexico Mix

    Engelchen - - Gries/Reis

    Rezept

    Reis nach Aangabe zubereiten. Nachdem abgießen einmal mit klarem Wasser abspülen u zur Seite stellen. In der Zwischenzeit Zwiebel in Monde schneiden und im Öl anbraten. Bisschen Curry zugeben. Mexicanische Gemüseplatte abtropfen lassen und dann zu den Zwiebeln geben. Nochmals etwas Curry zugeben. Nun den gekochten Reis zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wieder etwas Curry zugeben. Der Reis muss sich etwas gelb färben. Das ganze schön durchbraten... FERTIG und GUTEN APPETIT!!!

  • Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit den trockenen Zutaten vermischen. Wasser und Öl zugeben und alles mit Knethaken auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verrühren. Eine Brotform fetten und den Teig hineingeben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 55minuten backen. FERTIG ..... und lasst es euch schmecken!!! :)

  • Grün-gelbe Reispfanne "Engelchen"

    Engelchen - - Gries/Reis

    Rezept

    Den Reis in Salzwasser mit 1 Esslöffel Öl wie gewohnt kochen. Zwischen durch mit einer Gabel umrühren. In der Zeit Zucchini in Würfel, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Beides in ca. 1 Esslöffel Öl anbraten. Mais (aus Dose) zu geben und bischen mit anbraten. Das Gemüse mit der PKU-Milch ablöschen und dann weiter köcheln lassen und die Gemüse-Bouillon einrühren. Erstmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis abgießen und einmal kurz abspülen. Gemüse in der PKU-Milch so lange köcheln lassen, b…

  • Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Porree in Ringe schneiden und beides mit dem Wasser in einen Topf geben. Gemüsebrühe zugeben und alles ca. 20-30minuten auf Stufe 2 kochen. (auf Stufe 6 ankochen) Topf von der Herdpalette nehmen und die Sahne unterrühren. Abschmecken und das BalastomaxX unterrühren. FERTIG und GUTEN APPETIT... :)

  • Reis wie gewohnt kochen und dann abgießen. Möhren in Würfel und Porree in Scheiben schneiden und dann in Öl andünsten. Mit dem Wasser und Gemüse-Bouillon ablöschen und köcheln lassen; bis die Möhren weich sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Cremé fraiche zugeben und mit dem Mondamingemisch andicken. Nun den Reis zu geben und vermischen. Eventuell nochmal würzen. FERTIG und GUTEN APPETIT... :)

  • Cremé friache in eine Schüssel geben. Iglo "8-Kräuter" einrühren. Zwiebel in sehr kleine Würfel schneiden/hacken und unterrühren. Sahne einrühren und mit den Gewürzen abschmecken. FERTIG und GUTEN APPETIT... :)

  • BODEN: Mehl, lauwarmes Wasser, Sahne, ÖL und Salz mit dem Rührgerät (Stf. 2) zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in eine gefettete Quiche-Form streichen. Einen kleinen Rand hoch ziehen. (andere Variante: mit angefeuchteten Händen den Teig dünn auf dem mit Backpapier ausgelegtem Backblech rund verteilen.) BELAG: Die Zwiebeln sehr fein Würfeln. Dann mit Cremé fraiche und den "8-Kräutern" in einer Schale gut verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Belag nun auf dem Boden verteilen.…

  • Tomatensalat... mal anders

    Engelchen - - Vorspeisen & Salate

    Rezept

    ° tomaten in würfel schneiden ° creme fraiche,schuß öl und getrocknete zwiebeln zugeben und verrühren ° mit salz, pfeffer und tomaten-mozzarella-salz abschmecken

  • Milchbrötchen

    Engelchen - - Brot und Brötchen

    Rezept

    Die Hefe in der lauwarmen PKU-Milch auflösen. Alle restlichen Zutaten dazugeben und gut verrühren. Den Teig 15-20min. bei 50°C im Backofen gehen lassen und danach nochmals durchkneten. Mit 2Löffeln Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Jetzt nochmals 15-20min. gehen lassen. Bei 200°C ca. 30min. backen.