Gelee-Bananen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    We are happy to see you visit us as a guest.
    Some functions require a free registration. Become a member!

    • Gelee-Bananen

      Huhu,
      ich habe ein Tütchen "Geleebananen" geschenkt bekommen und da steht keine Eiweißangabe drauf... Weiß jemand, wieviel Phe solche Dinger ungefähr haben? Drumherum ist eine dünne Schicht dunkle Schokolade. Ich meine von früher zu wissen, dass die ok sind, weil dieses Gelee nicht mit Gelatine ist. Wollte jetzt aber doch lieber sicher gehen, bevor ich sie nasche...
      Um sachdienliche Hinweise wird gebeten... ;)
      Du kannst die Wellen nicht aufhalten, aber Du kannst lernen zu surfen
      - Jon Kabat-Zinn -
    • Welche Firma ist es denn? Eigentlich kann man die Nährwerte für alle möglichen Sachen ergoogeln, mach ich auch immer so. Meiner Erfahrung nach schwanken die Werte für Gelee-Bananen so ca. zwischen 0,2 und 1 g EW, je nach Menge der Schokolade und wieviel Fruchtanteil wirklich drin ist. Auf jeden Fall ist es PKU-geeignet, sofern keine Gelatine drin ist.
    • Hey, ja leider weiß ich die Firma nicht, weil sie in eine hübsche Verpackung umgepackt wurden...Ok, aber dann kann ich sie auf jeden Fall essen (dass keine Gelatine drin ist, merkt man an der Konsistenz) :) Danke für die Info!
      Du kannst die Wellen nicht aufhalten, aber Du kannst lernen zu surfen
      - Jon Kabat-Zinn -
    • Huhu @'Rockbella', habe gerade noch mal deinen Post gelesen, ich kaufe mir nämlich jetzt auch immer mal wieder die Gelee-Bananen vom Rewe ;) Inzwischen habe ich da auch Gelee-Ananas gefunden, die haben auch nur 1,5g Eiweiß auf 100g. :)
      Wenn man bei 1g Eiweiß von 50mg Phe ausgeht, müssten die aber doch nur 75mg Phe auf 100g haben, oder? Ich berechne deshalb nämlich nur ungefähr halb so viel Phe pro "Banane" wie du..?!
      Du kannst die Wellen nicht aufhalten, aber Du kannst lernen zu surfen
      - Jon Kabat-Zinn -