Bald steht Weihnachten vor der Tür...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wir freuen uns dich bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.
    Für einige Funktionen wird eine kostenlose Registrierung vorausgesetzt. Werde jetzt ein Mitglied!

    • Bald steht Weihnachten vor der Tür...

      Hallo ihr lieben,

      bald steht Weihnachten vor der Tür... Habt ihr schon alle Geschenke zusammen? Alles eingepackt? Wisst ihr schon was ihr kochen wollt und wie ihr die Feiertage verbringen werdet? :advent3: :csmile: :christmas:

      Ganz liebe vorweihnachliche grüße von euerm engelchen :angel:
      Das Leben ist wundervoll.
      Es gibt Augenblicke,
      da möchte man sterben.
      Aber dann geschieht etwas Neues,
      und man glaubt,
      man sei im Himmel. ~Vivienne *22.07.2010~
    • Hi,

      Geschenke wart ich noch auf die Post, fürs Essen ist schon zum Teil eingekauft, haben ja doppelten Streß weil Katharina ja am 27.12. 4 wird !
      Wir werden Heiligabend meine Schwiegereltern zu Besuch haben und am 1. Feiertag sind wir bei meiner Schwester, ist auch Katharinas Patentante und 2. Tag muß ich dann vorbereiten für den Geburtstag, aber ich hab alles gut geplant und mein Mann hat auch ab Montag schon Urlaub !

      LG
      Claudia
    • wir werden heiligabend zu dritt verbringen :love:
      am 1.feiertag sind wir bei meiner family und am 2. bei der family meines freundes und am 27.12. wir meine mama 60...
      geschenke sind eingepackt und vollzählig ;)
      Das Leben ist wundervoll.
      Es gibt Augenblicke,
      da möchte man sterben.
      Aber dann geschieht etwas Neues,
      und man glaubt,
      man sei im Himmel. ~Vivienne *22.07.2010~
    • Hallo zusammen,
      ich werde dieses Jahr Heilig Abend zum ersten Mal mit meinem Mann verbringen, außerdem mit seiner Mutter und Schwester und deren Freund. Geschenke sind soweit vorbereitet, der Endschliff fehlt aber noch... Bis jetzt hat es allerdings immer gut geklappt, alles schön fertig zu bekommen, daher mache ich mir da keine Sorgen.
      Zu Essen gibt's dann Raclette - das war schon lange Tradition bei meinen Eltern und so nehme ich dann ein Stück "altes Weihnachten" mit rüber ins "neue Weihnachten" :) Und PKU-technisch natürlich sehr praktisch ;)
      Du kannst die Wellen nicht aufhalten, aber Du kannst lernen zu surfen
      - Jon Kabat-Zinn -
    • Wir verbringen Weihnachten mit meinen Eltern in Berchtesgaden in einer schönen Ferienwohnung. Wollten eigentlich Skifahren, aber das fällt wohl flach :hm: Die Aussichten auf Schnee sind ja nicht gerade sehr berauschend ^^
      Geschenke sind zum Glück alle schon gekauft, aber noch nicht verpackt! Das Problem war nur, dass wir durch die auto-fill Einstellung am Laptop die Adresse meiner Eltern angegeben haben. Und somit ist das Geschenk meiner Eltern nicht zu uns verschickt worden, sondern zu meinen Eltern *rofl* Tja dumm gelaufen würde ich sagen! Jetzt dürfen sie ihr eigenes Geschenk mit in den Urlaub nehmen :thumbsup:

      Aber auf Weihnachten freu ich mich schon sehr, ich liebe Weihnachten :)
      Sei frech, wild und wunderbar (Astrid Lindgren)

      Warte nicht auf das große Wunder, sonst verpasst du die vielen kleinen!
    • Wir feiern Heilig Abend mit unseren Eltern bei uns im neuen Haus. Sind letztes Wochenende endlich eingezogen :)
      Es gibt traditionell Würste mit Sauerkraut und Röstkartoffeln, also für mich nur Kraut und Salat.
      Am 1. Feiertag sind wir bei meiner Schwiegermutter, da gibt es Gans (ich halte mich an die Salate)und am 2. bei meiner Mama gibt es Rinderbraten, da gibt's für mich zur leckeren Soße ewa Nudeln.
      Ich freue mich schon sehr, besonders auf Maxi s Gesicht. Mit 3 Jahren ist das für ihn was richtig besonderes...
      Lg Sandra
    • Mini und ich werden den Heiligen Abend und den 1. Feiertag bei meinen Eltern verbringen
      Heilig Abend gibt es Raclette und am 1. Feiertag irgendein Braten mit Klöße und Rotkohl

      Am 2. Feiertag wird am Vormittag Mini von ihrem Papa abgeholt und sie wird ein paar Tage bei ihm verbringen

      Silvester feiern Mini und ich wieder zusammen (wechseln sich Kindsvater und ich uns immer ab)
      Raphaela Josephine *05.03.2012 Mummy loves you :love:

      „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Geschenke: Werden soeben (an meinem ersten Urlaubstag) die letzten noch hergestellt ;) Gebrannte Mandeln, Kaffeetrüffel, Eierlikör und Whiskeylikör. Mehr mache ich dieses Jahr nicht selbst. Ansonsten ist schon alles auf Usedom eingekauft worden :)

      Weihnachtstage: Das erste Mal heilig Abend mit meinem Schatz allein bei uns daheim. Ich koche ein 3-Gänge Menü: Tomatensuppe,Kräuterhackbraten, Gnocci und Paprikasoße, und das Dessert ist abgewandelte Mascarpone. Am zweiten Tag gehen wir mit meiner Schwester und ihrem Freund und meiner Mama griechisch Essen. Am 2. Feiertag kommen zu uns mein Papa, meine Schwester und ihr Freund und es gibt Krustenbraten, Klöße und Rotkraut. Als Nachtisch ewa Mousse au Chocolat. :)

      Da hab ich mir mal was vorgenommen hihi
      LG Desiree
      :love: Lemmy 20.10.2016 :love: