Erasmus in Finnland

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    We are happy to see you visit us as a guest.
    Some functions require a free registration. Become a member!

    • Erasmus in Finnland

      Hallo zusammen!

      Ich werde für einen Erasmusaufenthalt nach Helsinki gehen und würde mich über Erfahrungsberichte, Tipps und Kontakte freuen. Da ich 4 Monate dort sein werde ist für mich besonders wichtig, wie ich an die Aminosäuremischung und phe-arme Lebensmittel komme. Eine Möglichkeit wäre natürlich schicken, aber das ist vielleicht etwas unsicher und vermutlich teuer. Außerdem werden die PKUler in Finnland ja auch irgendwie versorgt ;)

      Ich danke für Antworten!
      Grüße von Hannah
    • Hi Hannah,
      wende dich mal an deine Klinik bzw. DA, die haben meist schon Erfahrungen mit längeren Auslandsaufenthalten. Ich war für ein halbes Jahr in den Staaten und hab mit meiner DA dafür einen guten Plan erarbeitet. Schau auch mal, welche AS-Firmen aus Deutschland auch in Finnland aktiv sind, so dass die dich dann vor Ort beliefern können.

      Ich hoffe, das hilft dir etwas und viel Erfolg! :)

      Marco
    • Hallo Hannah,
      dein Eintrag ist ja schon eine Weile her, warst du inzwischen in Finnland? Wie hat es geklappt mit PKU? Konntest du dort geeignete Lebensmittel bestellen oder vllt sogar in normalen Läden finden? Ich würde mich über jede noch so kleine Info freuen, da ich plane, selber für ein paar Monate nach Helsinki zu gehen und bis jetzt noch nicht weiß, wie ich das mit PKU organisieren kann.
      Lieben Gruß!
      Alisja