Essen mitnehmen...?!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    We are happy to see you visit us as a guest.
    Some functions require a free registration. Become a member!

    • Essen mitnehmen...?!

      Servus...

      Ich brauche mal paar Anregungen...
      Wie einige von euch wissen, bin ich LKW-Fahrer... Ich sollte eigentlich mein Essen, das ich tagsüber esse, mitnehmen...
      Ich hab aber absolut keine Idee, WAS ich so mitnehmen kann... Ich hab unter der Woche auch nicht großartig Zeit, das vorzubereiten bzw zu kochen oder so... :(
      LG
      Chris


    • Guten Morgen,

      im LKW ist es wahrscheinlich auch eher schwer mit warm machen der Gerichte, daher würden mir nur so sachen einfallen wie Salate (gemischt, Kartoffel, Nudelsalate) wo man in Tupper transportieren kann und das dressing seperat dann in ein kleinen behälter

      Aber sowas wie Hamburger, Sandwitches sollte ja auch gehen

      Oder Eierpfannkuchen abends bruzzeln und dann kalt unterwegs essen
      Raphaela Josephine *05.03.2012 Mummy loves you :love:

      „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Reibekuchen und Apfelmus
      Pfannkuchen
      kann man auch beides mitnehmen und kalt essen.
      Aber einfacher ist es mit Salaten wie NoName das schon gesagt hat.

      Vielleicht aber auch Brot mit Tomaten oder zwiebeln drin, also herzhaftes brot, so dass es nicht langweilig wird. Kann mann abends mal 3 Brot machen und dann ist das für ein paart tage erst mal erledigt.
    • Also für mich ist es etwas leichter seit ich aus der Schule bin.
      Die vorgerichteten Brote fand ich schrecklich!!

      Jetzt nehme ich z.b Brot mit Butter mit, mache mir dann bei der Arbeit Marmelade drauf.
      Oderw Brot mit Käse (Wilhelmsburger ) dann bei der Arbeit Marmelade drunter :1f60a:
      Wenig phe,macht aber satt.

      Ich schaue,dass ich oft Nudeln für Mittags dabei habe.
      Wenn ich das nicht schaffe, belege ich mir ein Brot (Käse,evtl. Wurst) Und schaue,dass ich viel Gemüse oder Obst minehme. Das kann man vor Ort klein schneiden. Sollte bei dir auch gehen,oder?
      Lecker sind Karotten, Essiggurken mit Frischkäse.. lecker ist auch Miree Meerettich dazu!

      Oder ein Blattsalat ist doch auch immer schnell gerichtet. Da kann man auch Dressing kaufen,sogar vorbereiteter Salat wenn die Zeit fehlt.
    • Bei mir ist es ganz unterschiedlich. Ich mach mir gerne Gemüse am Abend vorher mit Kräuterbutter und dazu dann mal Nudeln, Kartoffeln oder Reis. Ansonsten bin ich jemand der gerne Obst isst, daher gerade wenn es so warm ist auch mal einfach nur Obst. Und sonst auch Salate, Apfelwaffeln und Brot/Brötchen mit Brotaufstrichen und wenn ich es zeitlich schaffe mach ich auch Burgerbrötchen.
    • Servus an alle...

      Danke für eure Vorschläge - mal schauen, was ich draus machen kann...
      Was aber auch relativ schlecht geht ist, dass ich am Abend was für den nächsten Tag vorbereite... Der Grund: Ich weiss nie genau, wann ich nach Hause komme... Kann relativ früh (später Nachmittag) oder auch am Abend (nach 21:00 Uhr) sein... Und da hab ich dann meistens nicht merh so wirklich große Lust, irgendwas zu machen...
      LG
      Chris


    • Na dann geht am besten auch der fertige Brei von Milupa. Mir schmeckt der sehr gut und den musst du nur noch mit heißem Wasser anrühren. Kalt schmeckt der auch sehr gut. Oder Cornflakes und Milch gehen auch immer :D oder es gibt doch die Kartoffelwürstchen von Fleischerei Schott. Die mitgenommen und es gibt fertigen Kartoffelsalat *nur mit Zwiebeln, Gurke und Essig -Öl Dressing mit wenig Eiweiß) den dazu.