Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen. ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wir freuen uns dich bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.
    Für einige Funktionen wird eine kostenlose Registrierung vorausgesetzt. Werde jetzt ein Mitglied!

    • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen. ...

      Hallo Mädels,
      wollte mal fragen, wie es bei euch so ist bzw. War?
      Wir sind als Risikoschwanger eingestuft und sollten laut Uni alles zwei Wochen ca. Ultraschall bekommen, da besonders nach den Organen und dem Wachstum des Kindes geschaut werden soll...
      Musstet ihr diese zusätzlichen Ultraschall bezahlen?
      Da ja die vorausgegangene Erkrankung der Grund dafür ist, bezahlt es dann nicht die Krankenkasse?

      Danke im Voraus

      Vivian
      Familie...wo das Leben seinen Anfang nimmt und die Liebe niemals endet!
    • Hallo,

      also ich habe alle 4 Wochen einen Termin gehabt. (Nun alle 2 Wochen)
      Es wurde immer geschallt. Habe auch immer ein Bild bekommen. Musste nix extra zahlen. Mein FA weiß ja, dass ich als Risikoschwangere eingestuft bin. Da macht er das automatisch. Ist ja auch für ihn eine Kontrolle und Sicherhheit. Musst du mal fragen beim FA.
      Was wir auch nicht zahlen müssen ist um die 21.SSW die Feindiagnostik. Da bekommst du, falls notwendig, die Überweisung vom Frauenarzt.
      LG Desiree
      :love: Lemmy 20.10.2016 :love: