Pku2 statt 3 ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wir freuen uns dich bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.
    Für einige Funktionen wird eine kostenlose Registrierung vorausgesetzt. Werde jetzt ein Mitglied!

    • Pku2 statt 3 ??

      Hallo zusammen!

      Ich habe mich vor einiger Zeit hier angemeldet, nachdem ich auf die Seite gestoßen bin :)
      Gefällt mir unglaublich gut! Damals vor allem wegen der ganzen Rezepte.

      Jetzt habe ich allerdings eine Frage die mich beschäftigt; es geht um die Aminosäurenmischung.
      Ich nehme schon lange die von milupa PKU3
      In den noch aktuellen Semesterferien bin ich jetzt die ganze Woche bei meiner Familie und nicht in Düsseldorf bei mir.
      Leider habe ich meine Dose vergessen und nicht dran gedacht, dass hier die Dose schon leer ist.

      Mein Bruder nimmt noch das PKU2.
      Kann ich das Pulver als "Notlösung" über ein paar Tage nehmen?
      Wenn ja, muss ich dabei was beachten?

      Es wäre auch blöd nur wegen der Dose nach Düsseldorf und wieder zurückzufahren...



      Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen! :)
      Liebe Grüße
      Niko
    • Hallo,

      ich denke dies sollte kein Problem sein
      Du musst dir halt nur ausrechnen wie viel gramm du dann benötigst
      Denn ich vermute das dein PKU3 hochdosierter ist und man dann weniger Pulver benötigt
      Also 80 gr Pulver heißt ja nicht 80 gr Eiweiß durch AS

      Wenn ich das auf der Homepage richtig gesehen habe dann hat 100 gr Pulver PKU2 nur 27 gr Eiweiß dh du müsstest halt echt viel Pulver nehmen um zb auf 60 gr Eiweiß zu kommen

      Gruss
      Raphaela Josephine *05.03.2012 Mummy loves you :love:

      „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Besser als gar nichts zu nehmen, ist es auf jeden Fall. Die verschiedenen Varianten sind in der Zusammensetzung der Vitamine und Mineralstoffe verschieden, angepasst auf die jeweiligen Altersstufen. Aber schädlich ist es auf jeden Fall nicht. Und wie NoName2011 schon sagte, das Wichtigste ist, dass die nötige Eiweißmenge erreicht wird.
    • niko_c schrieb:

      Kann ich das Pulver als "Notlösung" über ein paar Tage nehmen?
      Wenn ja, muss ich dabei was beachten?
      Als Notlösung ist das kein Problem wie NoName schon richtig sagt. Es geht ja darum, dass dein Köper rund um versorgt ist. Mit PKU2 ist er das auch, aber das PKU2 ist für eine andere Altersgruppe gemacht. Das heißt es ist nicht die optimale Versorgung für dich, da in der Wachstumsphase andere Vitamine, Aminosäuren, Spurenelemente, ... mehr gebraucht werden.
      Nimm es einfach für ein paar Tage kein Problem und wenn du zuhause bist nimmst du wieder das alte und gut ist!

      Wenn es so machst wie NoName vorgeschlagen hast und die richtige Eiweißmenge sogar nimmst, dann dürfte es was die Aminosäuren betrifft kein oder kaum unterschied sein! Das ist dann schon optimal.