Urlaub

    Wir freuen uns dich bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.
    Für einige Funktionen wird eine kostenlose Registrierung vorausgesetzt. Werde jetzt ein Mitglied!

    • hallo, meine Eltern möchten mit mir in Urlaub fahren, gibt es in Deutschland oder Österreich Hotels oder Bauernhöfe, die sich speziell auf pku einlassen. Die reha auf usedom ist aus beruflichen Gründen meiner Eltern zu lang, deshalb möchten wir uns auf diese Weise erholen und gleichgesinnte Menschen treffen. Um neue Erfahrungen und Tipps austauschen zu können.
      Grüßle
      Marie :D
    • Hi Marie,
      es gibt viel Hotels die sich darauf einstellen, wenn man vorher mal anruft und erklärt was man hat und dann ein Termin mit dem koch aus macht. (so zu mindestens mein vorgehen)
      Die koche finden es eigentlich immer spannend sich etwas darein einzuarbeiten. Am besten nimmst du auch ein paar Eiweißarme Lebensmittel mit wie nudeln und Brot, die kann der koch dann auch verwenden und die auch zum frühstück vorbereiten.

      hier noch ein kleiner Artikel: USA - Reisen mit PKU
    • hallo Herr Henning,
      Das ist eine gute Lösung. Unser Anliegen ist aber auch gleichgesinnte zu treffen. Es wäre doch toll wenn es ein paar solche Anlaufstellen z.b. In den Bergen geben würde. Wo man einfach so hingehen könnte ohne groß Eiweißarme Lebensmittel mitschreiben zu müssen. Ich möchte doch nur einmal irgendwohin gehen können wie jeder andere auch..
    • Hexe Marie schrieb:

      Ich möchte doch nur einmal irgendwohin gehen können wie jeder andere auch..
      das Problem hatte ich noch nie. ich fühle mich überall zuhause und gehe hin wo ich hin will... die Diät schenkt mich nicht ein. Ich packe es einfach mit ein und gut ist. Besser als wenn ich Diabetiker wäre und mich immer spritzen möchte. solang es nur die PKU ist sehe ich da kein Problem....

      Nun jeder hat andere Vorstellung von urlaub und nicht jeder möchte genau in das Hotel fahren. sicherlich wäre es toll ein solches Hotel zu haben, aber würde es sich wirtschaftlich rechnen für den Besitzer ? ich glaube nicht der müsste zu viele Lebensmittel auf Vorrat haben und sie eventuell weg schmeißen.
    • Ich sehe die PKU auch nicht als Problem im Urlaub!!
      Ich nehme immer meine AS
      und mein Brot (Brot von Mevalia,dass man dann vor Ort etwas toasten kann) mit und bediene mich sonst am Buffet bei Obst,Gemüse,
      Reis,Kartoffeln,Soßen usw. Alles was möglich ist.
      Beim Buffet kann man sich perfekt das heraussuchen was man möchte und essen kann :thumbsup: :)

      Im Mai fliegen wir zum zweiten Mal auf die Malediven, diesmal habe ich zum ersten Mal abgeklärt,dass ich zusätzlich meine Nudeln mit nehme um etwas mehr Spielraum bei anderen Lebensmittel oder für Eiscafe zu haben. :thumbsup: :thumbsup:
      Das Hotelmanagement hat das abgeklärt und es ist kein Problem meinten Sie ;)
      Somit kann ich mich mit den eiweißarmen Nudeln noch zufriedener und beruhigter satt essen.
      Aber auch sonst hatte ich immer gute Werte nach dem Urlaub ^^
      Meine AS in Tablettenform finde ich sowieso super,da ich sonst nichts brauche nur etwas zu trinken (kein Becher,kein Löffel o.Ä.).

      Also scheucht euch nicht und geht in Urlaub :thumbsup: :thumbsup: