keine Aminosäurenmischung, was nun?

    Wir freuen uns dich bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.
    Für einige Funktionen wird eine kostenlose Registrierung vorausgesetzt. Werde jetzt ein Mitglied!

    • keine Aminosäurenmischung, was nun?

      Hallo :)

      Ich habe derzeit ein Problem mit der Krankenkasse:
      Leider warte ich jetzt schon über 2 Wochen auf eine Genehmigung, damit die Apotheke die AS bestellen kann.
      Da ich in den Semesterferien bei meiner Familie bin, hab ich es ausnahmsweise hier mal über meinen alten Hausarzt
      und die alte Apotheke gemacht... (in Düsseldorf bei mir klappts immer in wenigen Tagen).
      Nach einem Anruf bei der Viactiv hieß es, es sei bis jetzt noch nichts im System, ich soll Montag noch mal nachfragen :/

      Meine eigentliche Frage hier ist allerdings gerade:
      Kann ich etwas für meine Gesundheit tun, wenn ich jetzt schon über eine Woche!!! keine Aminosäurenmischung zu mir nehme....??
      Mal nen Tag nicht geschafft, unterwegs vergessen ist mir mal passiert... aber jetzt über eine Woche nicht zu nehmen...damit fühl ich mich gar nicht wohl.


      Danke und liebe Grüße!!
      Niko
    • Hallo Niko,
      versuche Dich doch mal direkt an den Hersteller der Aminosäure zu wenden. Ich weiß von anderen Fällen, dass die Firmen gerne mal zur Überbrückung aushelfen. Ansonsten würde ich mich dann mal an Deine Klinik in Düsseldorf wenden, ob die dir da weiterhelfen können.
      Viele Grüße und viel Erfolg!
      Manuela
    • Ich schließe mich Manuela an. Bist Du zufällig bei der AOK versichert, oder was könnte das Problem sein?

      Und ich rate Dir noch: Wenn Du gar keine AS mehr hast, dann mach lieber ein paar Tage lockere Diät mit vielleicht 750-1000 Phe wenn das schon seit längerem so geht. Sonst riskierst Du eine Unterversorgung und wie Du schon sagst, das ist gar nicht gut für die Gesundheit!