Arbeit Weihnachtsfeier

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    We are happy to see you visit us as a guest.
    Some functions require a free registration. Become a member!

    • Arbeit Weihnachtsfeier

      Hallo ihr Lieben

      Ich hab mal eine Frage und zwar stehen ja jetzt wieder die alljährlichen Weihnachtsfeiern an, von der Arbeit aus.

      ich hab wo neu angefangen und die nehmen echt Rücksicht auf mich und gehen extra dahin wo man auch Salat bestellen kann

      meine Frage wie macht ihr sowas ?
      nehmt ihr euch essen mit?
      Da ich vor habe schwanger zu werden muss ich halt mich strikt an meiner Diät halten und hab auch super Werte deshalb will ich es mir hslt nicht versauen

      habt ihr Tipps?

      lg
    • Hallo Fussel,
      die Problematik kenne ich auch noch von meinen 2 Schwangerschaften, besonders als noch niemand davon wusste.
      Also wenn wir Essen gingen, habe ich Salat gegessen ohne Champignons etc. und mit Essig Öl. Oft hab ich davor zu Hause noch ein Brot oder Nudeln gegessen, damit der Hunger nicht zu gross war. Das wichtigste war aber einen Tag zuvor und einen Tag danach sehr wenig Phe, meist mit Nudeln.
      Und so hat das eigentlich immer gut geklappt.
      Wir hatten auch mal Betriebsausflug, da waren wir den ganzen Tag unterwegs, da hab ich mir dann immer Nudelsalat mitgenommen. Den mach ich mit Tomaten, Essiggurken, Oliven und Sylter Sosse. Sehr eiweissarm.
      Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

      LG Sandra
    • Guten Morgen, :huhu:

      also ich verstehe Deine Sorge sehr gut. Gerade wenn man in der SS-Vorbereitung ist und es eventuell sogar schon geklappt haben könnte, macht man sich natürlich nochmals mehr Gedanken. Ich war auch in der Situation, damals war ich schon im 2. Monat und die Weihnachtsfeier stand an. Ich habe mich erst übers Internet informiert, viele Restaurants haben ja dort eine Speisekarte. Oder du kannst auch vorab mal anrufen, wenn du nicht genau weißt, was sie passendes anbieten, oder wie flexibel sie sind bei Sonderwünschen. Je nach dem kannst du ja dann ergänzend eiweißarmes Brot oder eiweißarme Nudeln mitbringen.

      Bei mir war das bei der Weihnachtsfeier ganz gut - sie hatten zwar kaum Auswahl für mich, aber es gab etwas - einen Gemüseteller (Kartoffeln, Brokkoli, Blumenkohl, Kohlrabi) und eine Sauce Hollandaise dazu. Hat prima geschmeckt und ich weiß ja, was wie viel Phe hat und habe halt dann z. B. von der Soße eher wenig gegessen. Der Wert war danach gut. Selbst wenn du dich verschätzt, von einem Mal steigt der Wert auch nicht so extrem an und ggf. könntest Du dann wie schon vorgeschlagen, eiweißarm machen am nächsten Tag!

      Vertraue einfach auf Dein Gespür dann beim Essen und viel Spaß! :thumbsup:
      Liebe Grüße
      Katie