Die unendliche Geschichte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wir freuen uns dich bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.
    Für einige Funktionen wird eine kostenlose Registrierung vorausgesetzt. Werde jetzt ein Mitglied!

    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb
      :P
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer und auch noch
      :P
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war.
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der
      :P
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren
      :P
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren:"Papa, ist das
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren:"Papa, ist das wirklich alles für
      :P
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren:"Papa, ist das wirklich alles für uns? Oder kann
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren:"Papa, ist das wirklich alles für uns? Oder kann ich meinen Freunden
      :P
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren:"Papa, ist das wirklich alles für uns? Oder kann ich meinen Freunden auch noch etwas
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der nähe einer großen Höhle. Jeden tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit dem kurzen gruenen Haaren huepfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren:"Papa, ist das wirklich alles für uns? Oder kann ich meinen Freunden auch noch etwas von den vielen
      :P
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der Nähe einer großen Höhle. Jeden Tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren hüpfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb, der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren: "Papa, ist das wirklich alles für uns? Oder kann ich meinen Freunden auch noch etwas von den vielen bunten Süßigkeiten abgeben?"
      mit den 3 Jungs *2007 ; *2010 und *2013

      Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert - Oscar Wilde-
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der Nähe einer großen Höhle. Jeden Tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren hüpfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb, der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren: "Papa, ist das wirklich alles für uns? Oder kann ich meinen Freunden auch noch etwas von den vielen bunten Süßigkeiten abgeben?" "Aber natürlich mein
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der Nähe einer großen Höhle. Jeden Tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren hüpfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb, der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren: "Papa, ist das wirklich alles für uns? Oder kann ich meinen Freunden auch noch etwas von den vielen bunten Süßigkeiten abgeben?" "Aber natürlich mein Kind und du
      :P
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der Nähe einer großen Höhle. Jeden Tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren hüpfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb, der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren: "Papa, ist das wirklich alles für uns? Oder kann ich meinen Freunden auch noch etwas von den vielen bunten Süßigkeiten abgeben?" "Aber natürlich mein Kind und du meine kleine Prinzessin
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der Nähe einer großen Höhle. Jeden Tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren hüpfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb, der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren: "Papa, ist das wirklich alles für uns? Oder kann ich meinen Freunden auch noch etwas von den vielen bunten Süßigkeiten abgeben?" "Aber natürlich mein Kind und du meine kleine Prinzessin darst auch davon
    • Es war einmal ein kleiner Zwerg und seine Familie, die wohnten in einem kleinen Wald in der Nähe einer großen Höhle. Jeden Tag um 10:10 Uhr ist ein großes Treffen, bei dem sich alle absprechen, wie man am besten die Alltagsaufgaben verteilt. Und der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren hüpfte lachend und fröhlich auf und ab. Und dann kam Papa-Zwerg mit einem großen Korb, der ziemlich schwer und auch noch sehr zerbrechlich war. Da fragte der Zwerg mit den kurzen gruenen Haaren: "Papa, ist das wirklich alles für uns? Oder kann ich meinen Freunden auch noch etwas von den vielen bunten Süßigkeiten abgeben?" "Aber natürlich mein Kind und du meine kleine Prinzessin darst auch davon naschen! Und plötzlich
      :P