Abnehmen mit PKU

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    We are happy to see you visit us as a guest.
    Some functions require a free registration. Become a member!

    • Ja da schließe ich mich blondchen an.

      Klar isst man durch die eiweißarme Ernährung mehr Gemüse und Obst, aber die Nudeln und das Brot usw haben ja auch verdammt viele Kohlenhydrate oder nicht? Also eigentlich auch wieder nicht geeignet.

      Mir ist ein Rätsel wie ihr abnehmen konntet zb Schwatte so viel auch.
      Raphaela Josephine *05.03.2012 Mummy loves you :love:

      „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“

      Johann Wolfgang von Goethe
    • Ich war auch eine derjenigen, die mit Beginn der Diät abgenommen hat...knapp 16kg in einem halben Jahr. Zum Schluss war ich bei 82...also, ich konnte bzw durfte nur 300mg am Tag essen...und das hieß überwiegend Nudeln. Klar sind das Kohlenhydrate...aber wenn man ansonsten nur Gemüse oder ne Scheibe Brot isst, kommt man selten an die Kalorien, die man pro Tag essen sollte...und dann fangen die Kilos an zu purzeln...wenn man vielleicht statt Limo etc. noch Wasser trinkt, gehts vielleicht noch besser...das geht dann Kalorientechnisch so lange gut, bis die Werte knapp unter 10 sind...solange sinken sie...danach muss man wieder schauen, dass man die Kalorien voll kriegt, da ja ansonsten die Werte wieder verrückt spielen...zumindest hat es bei mir so funktioniert ;)
      mit den 3 Jungs *2007 ; *2010 und *2013

      Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert - Oscar Wilde-
    • Ich schließe mich soweit Sabrina an...aber was noch hinzu kommt ist, dass man bewusster isst. Früher habe ich mir oft kleine Mengen zwischendurch in den Mund gestopft. Jetzt denke ich... erst wiegen und hinzurechnen...dann lass es doch. Mir war gar nicht bewusst, wieviel ich eigenstlich zwischendurch mal so esse, ohne es zu merken, dass viel mir erst auf, als ich anfing alle Lebensmittel zu wiegen und zu berechnen. Hier ein Griff in die Chipsdose...oder zu den Süssigkeiten, ein Löffel von dem Essen von gestern... da sammelt sich was an. Das mache ich jetzt nicht mehr und habe damit auch gut 7 kg abgenommen. Jetzt geht es nicht weiter... aber ich halte das Gewicht schon lange.
    • also habt ihr einfach nur mehr obst und gemüse gegessen und weniger brot oder nudeln. und halt mehr getrunken. ja jetz wird mir das klar. weil mir wollte das nicht in den kopf weil es ja normal alles helles mehl ist und man doch davon zu nimmt. so war es bei mir auch aber ich probier das mal aus muss immerhin bis august locker mal 10 kg abnehmen.
      Liebe Grüße

      Daniela
    • also bei mir sind die pfunde auch nicht gepurzelt als ich wieder angefangen hab zu wiegen.liegt vll auch daran,dass ich ich ziemlich normal essen kann mit der toleranz von 1500mg/tag.ok und viel weniger als jetzt will ich auch nicht wiegen...so 2-3kg wären nich schlecht aber ich seh zum glück nich dick aus deswegen ist es eig egal:)
    • @blondchen
      kann ich auch verstehen!
      wir heiraten auch im august!!! :) :love:
      kirchlich aber erst ein jahr später, da wir in polen kirchlich auf einem schloß heiraten wollen, da mein schatz von dort kommt.

      darf ich fragen wieviel du jetzt wiegst?
      Das Leben ist wundervoll.
      Es gibt Augenblicke,
      da möchte man sterben.
      Aber dann geschieht etwas Neues,
      und man glaubt,
      man sei im Himmel. ~Vivienne *22.07.2010~
    • Fragen schon, aber ob du eine Antwort kriegst :P :!: :P

      Wüsch dir alle erdenklich Gute für die bevorstehende Hochzeit :thumbsup: und stress dich wegen dem Gewicht nicht allzusehr. Wenn es an die Hochzeit ran geht, kommt man vor lauter Hektik eh kaum zum Essen. Und niemals vergessen :!: die schönste Frau ist sowieso immer die Braut :!: Das liegt allein schon am Strahlen im Gesicht :thumbsup:

      :love: - Grüßle
      die Waldfee
    • Also, ich habe mal gehört,

      es ist einfacher mit PKU abzunehmen, wenn man z.B. PAM Anamix (oder ähnliches) als Mahlzeitersatz nimmt.

      Ich habe es noch nie solange durchgehalten, weil ich meistens noch Hunger verspürt habe.

      Aber mir wurde dazu auch gesagt, man solle viel trinken, vor allem Abends dann nach der Anamix. z.B. noch eine Brühe, das stillt den hunger. Das habe ich noch nicht probiert.

      Werde ich fürs neue Jahr aber mal machen. Vielleicht bringts ja was.

      Wenn man viel Stress hat nimmt man automatisch ab, habe ich mal gehört. (ist aber auch nicht vorteilhaft bei PKUs)

      Ich hab zwar Stress aber meistens esse ich dann abends, wenn wieder Ruhe eingekehrt ist. LEIDER....

      Ich hätt auch gern noch 10 Kilo weniger.
      Fang jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich -Seneca-
    • @ all: danke schön für eure tips und glückwüsche.
      @engelchen: dir auch herzlichen glückwunsch zur anstehen hochzeit. darf ich fragen an welchem tag ihr heiratet? wir heiraten kirchlich auf einer burg. habe momentan ein bissel mehr als 70 kg und es sollen so zehn bis zwölf kg runter.

      LG Blondchen
      Liebe Grüße

      Daniela

      The post was edited 1 time, last by blondchen ().