Einkaufsliste Reformhaus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wir freuen uns dich bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.
    Für einige Funktionen wird eine kostenlose Registrierung vorausgesetzt. Werde jetzt ein Mitglied!

    • Also ich finde die Tartex Würstchen aus dem Reformhaus haben mit 8-10g Eiweiß pro 100g auch nicht mehr wirklich weniger, als normale Würstchen (mit ca 12g)

      Damals gab es mal eine Sorte, die hatte "nur 5 oder 6g...habe ich aber schon lange nicht mehr gesehen :S
      mit den 3 Jungs *2007 ; *2010 und *2013

      Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert - Oscar Wilde-
    • @sabrina
      bei 100-1500phe kann man auch die würstchen mit 10gr eiweiß ruhig mal essen. *neidischbin*

      zu den mit den 5-6gr eiweiß-die gibt es nicht mehr im sortiment.
      auch nicht die würstchen die aus dieser aufstrich pastete mit gemüse waren. die pastete gibt es ja noch aber die würstchen würden auch aus dem sortiment genommen.
      Das Leben ist wundervoll.
      Es gibt Augenblicke,
      da möchte man sterben.
      Aber dann geschieht etwas Neues,
      und man glaubt,
      man sei im Himmel. ~Vivienne *22.07.2010~
    • Ich kenn die auch noch. Waren echt lecker...
      Ne zeitlang hatte ich dann auch die mit etwas mehr Eiweiß. die gingen aber nur, wenn ich dazu meinen Nudelsalat hatte. Und Frühs und Abends Brot. Da ging dann zwischendrin nur noch n Apfel...
      Versteh auch nicht warum sie die eiweißarmen aus dem Sortiment genommen haben... ?(
      Wenn aus Liebe Leben wird, bekommt das Glück einen Namen

      Alicia Luna

    • ja das ist wirklich schade.
      aber meist wird das ja dann wieder aus dem sortimetn genommen, wenn der artikel nicht läuft.

      (weiß es halt-weil meine mum im reformhaus arbeitet ;) :) )
      Das Leben ist wundervoll.
      Es gibt Augenblicke,
      da möchte man sterben.
      Aber dann geschieht etwas Neues,
      und man glaubt,
      man sei im Himmel. ~Vivienne *22.07.2010~
    • Hab letztens mal phearme Brötchen von Hammermühle im Reformhaus gefunden, auch schonmal Nudeln, also es lohnt sich, immer mal wieder durchzustöbern...

      Natürlich darf man auch die Saft-Gummibären nicht vergessen - die sind klasse und auch ohne Eiweiß (okay, klebrig sind die, stimmt schon!)

      Die Würste mag ich wahnsinnig gerne, aber wenn man wirklich gut auf die Diät achtet - zumindest in meinem Phebereich - ist das dann nicht so drin - Ich glaube ein Glas hat so an die 500 - 700 Phe.
    • Ich gehe auch stets mal wieder in verschieden Refomhäuser und schaue ob ich was schönes finde,z.B mal ein paar Kekes.Aber wenn ich dann nachfrage,bekomm ich immer wieder die Aussgae wir könne das gerne betellen. Viele Produkte haben sie für Zölyakie,aber nicht für PKU´ler im sortiement.Schade eigentlich!!!
      Meist haben sie Nudel,aber die mag i net,hab die von Meta X,schmecken besser und sind viel billiger....
      Brot kann man durch aus auch mal per zufall entdecken,dann kurz vorm ablaufen und stark reduziert! Da greif ich dnn zu und schneide es in Scheiben und friere es ein. Nehme dann nur das was ich brauche raus.
      Hat jemand eine Tipp wo mal leckere Kekse bekommen kann,hab mich noch nicht getraut welche zu bestellen,bi bissel mäckelich. Nasche dann mal Gummibärchen oder Schokolade von Lidl mit hohem Kakaoanteil.

      Freu mich über jede Antwort.
      LG nicole :)
    • Eiweissarme Mortadella aus dem Reformhaus!

      @Nicole: Dann bestell dir mal von MetaX die schwedischen Kekse, steht auf meiner Packung "Peparkakor", die haben sie natürlich anders genannt.

      @all: Ich war wieder auf der Suche nach neuem und habe was tolles entdeckt: Eiweissarme Mortadella von der Fa. Heirler mit 6,36 g E, eine Scheibe hat hier 32 mg Phe!!! Hurra, und schmeckt sogar.

      Ausserdem empfehle ich euch die Aufstriche von Allos. Haben alle ca. 6 g E. Aber sind besser als die von Tartex, finde ich.
    • Huhu, ich habe mir diese Woche eine kleine Packung "Cola- und Spezi-Gummibären" im Reformhaus gekauft, die haben nur 0,3g Eiweiß auf 100g, weil keine Gelatine drin ist. Es gibt auch "normale" Sorten, also eher so Fruchtgeschmack mit ebenso wenig Eiweiß. Nicht so toll ist der Preis, knapp 2€ für ein 150g-Tütchen, ist also vielleicht nicht geeignet, es in "rauhen Mengen" zu verzehren... ;)
      Du kannst die Wellen nicht aufhalten, aber Du kannst lernen zu surfen
      - Jon Kabat-Zinn -