Uniklinik Kiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wir freuen uns dich bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.
    Für einige Funktionen wird eine kostenlose Registrierung vorausgesetzt. Werde jetzt ein Mitglied!

    • ich bin auf jeden fall dabei :D , muss ich mich irgendwo anmelden außer bei dir nina? und dr.oldigs kenne ich auch, wo wohnt er eigentlich, hat er vor der pansion in kiel gearbeitet? ich habe ihn vor 5 jahren das letze mal gesehen.

      @nina, habe noch ne frage an dich, gibt es in kiel einen spezialisten extra für erwachsene pkuler?
      Liebe Grüße
    • Hi Donia ,

      schön das Du auch kommen möchtest, der Termin ist ja noch etwas hin, und bis dahin habe ich auch einige Infos mehr.

      Am Montag ruft mich meine DA an ,und dann werde ich mit Ihr schnacken, was die Sache mit Dr. Oldigs betrifft.
      Nach meinen Infos soll er bis zur seiner Pansion in FL gearbeitet haben, und hat dort ziemlich genau vor einem Jahr aufgehört. Denke wohl mal das es nicht so schwierig sein wird ihn ausfindig zu machen.

      Ob es in Kiel eine Spezialisten für Erwachsenen PKUler gibt, denke ich mal nicht. Ich fühle mich dort trotzdem sehr gut aufgehoben. Mein Arzt und Diätberaterin sind immer sehr angagiert und ich kann jederzeit anrufen oder Mailen, und es kommt auch immer eine Rückantwort. Werte werden mir vom Arzt oder DA mitgeteilt, aber meistens weiss ich schon eher Bescheid. Wenn die beiden mal etwas nicht wissen sind sie sich auch nicht zu eitel mal in anderen Kliniken nachzufragen, bei mir nun Bezüglich des Kinderwunsches. Mein Frauenarzt und Hausarzt werden auch immer auf den neusten Stand der Dinge gebracht. Meine Termine vereinbare ich mit meiner DA meistens schon immer 4 Monate im Voraus, und bis jetzt sind auch alle eingehalten geworden.

      Ich kann es nur sagen wie ich es erfahren habe, und bin mit Kiel Super zufrieden !! :thumbsup: :thumbsup:

      Melde mich sobald ich etwas neues weiss.

      LG Nina
    • Wir haben jetzt auch einen Termin in Kiel. Zwar erst im September aber ich werde dann mal berichten. Ich denke, dass es sogar wichtiger ist, eine gute DA zu haben als einen guten Arzt. Denn was die Ärzte in HH mit Lasse machen, ist nichts anderes als das, was der Kinderarzt auch macht. Und auch wenn es wichtig ist, zu beobachten, ob unser Kind sich "normal" entwickelt, so nützt es mir nichts wenn die DA unzuverlässig ist.

      Bezüglich Dr Oldigs: Nina hat recht. Im Juli 2008 ist er in den Ruhestandgegangen und hatte die letzten 16 Jahre als Chefarzt der Kinderklinik in der Diako in Flensburg gearbeitet. Ich habe nie einen Arzt kennengelernt, dem ich mehr vertraut habe. Meine Schwager arbeitet in der Diako. Ich werde ihn mal fragen ob er weiß, wo Dr. Oldigs geblieben ist.
      Liebe Grüße Carsten
    • Hiho zusammen,

      also bei dem Treffen im November wäre ich evtl. auch dabei. Allerdings kann ich das momentan noch nicht sicher sagen, da ich zu der Zeit meine Bachelor Arbeit am schreiben bin und noch nicht genau weiß wie voll das Semester sonst noch wird.
      Wäre cool wenn du die neuen INfos dann posten könntest.

      grüße
      Marc
      "If we're all God's children, then what's so special about Jesus?!?"
      Jimmy Carr
      engl. Comedian
    • Wie Gesagt werde morgen mit mit meiner Diätberaterin sprechen, und dann bescheid geben sobald ich genaueres weiss.

      @ Carsten das ist eine gute Idee, vielleicht findest Du ja raus wo Dr. Oldigs geblieben ist. Das wäre echt toll wenn er dann auch kommen würde. Du wirst mit Kiel sicher zufrieden sein. Die Diätberaterin ist sehr nett und angagiert.

      LG Nina
    • @ carsten, nina, ich fand dr. oldigs wirklich sehr nett. (er hatte die 30 g eiweiß pro tag festgelegt gehabt, das bedeutete das ich mehr essen dürfte :rolleyes: )

      ich bleibe vorerst in HH (ein mal im jahr ist wirlkich nicht so oft), werde aber einen termin in kiel machen und sehen wie dort ist, vielleicht ist die da in kiel besser, mal sehen. den nächsten termin werde ich erst im neuen jahr machen.
      Liebe Grüße
    • @ Carsten meinst Du mit einen Treffen für alle auch kleine PKUler.

      Ja die haben des öfteren in vergangener Zeit solche Treffen auch für Kids gemacht soweit ich weis auch ziemlich regelmaäsig, aber aus mangel des Intresses ist es zur Zeit nicht mehr. Die haben wohl immer Einladungen geschrieben und es haben dann auch viele zugesagt, aber letztendlich ist dann doch keiner gekommen. Und da verstehe ich Kiel auch, man macht sich so viel Mühe und keiner kommt. Vielleicht wenn ihr euch dann auch für Kiel entscheiden solltet, könnt Ihr Fr. Rabbow (DA) mal fragen ob so ein Treffen mal wieder stattfindet.

      Wann habt Ihr denn euren Termin ? vielleicht kann man sich dann ja mal treffen ! Habe auch einen Termin am 18. Aug. und 15. Sept.

      LG Nina
    • @Nina....also wir haben die letzten Jahre keine Einladungen mehr für Treffen bekommen.....das ist glaube ich 4 Jahre her, dass wir eine Einladung bekommen haben zu einem Treffen.

      Für uns gilt also dasselbe wie für Carsten - da das Treffen nur für erwachsene PKU`ler sein soll können wir leider nicht dabei sein.

      Lieben Gruss Andrea
    • Ich kann es nur so sagen wie mir es gesagt worden ist.

      Ausserdem gibt es so finde ich ziemlich wenig Möglichkeiten sich als Erwachsener PKU Ler auszutauschen, und ich finde es auch gut das es solche Treffen speziell für Erwachsenen gibt, es werden da ja auch ganz andre Themen auf den Tisch kommen als beim Treffen für Kids und Jugendliche !!

      LG Nina
    • Wir waren am Dienstag das erste mal in der Uni Klinik in Kiel. Das ist ein großer Unterschied zu HH. Wir sind sehr herzlich aufgenommen worden. Alles wirkt viel entspannter. Sowohl DA und der Arzt sind auf Lasse eingegangen. Das war in HH nicht unbedingt der Fall. Dabei ist er es doch, um den es geht. Beim Blutabnehmen hat er allerdings auch hier ganz Schleswig-Holstein zusammen geschriehen.
      Liebe Grüße Carsten