PKU und Diabetes

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    We are happy to see you visit us as a guest.
    Some functions require a free registration. Become a member!

    • Also ich hatte jetzt bis letzte Woche immer kontinuierlich Haarausfall, mehr als gewöhnlich. Seit ich aber jetzt Urlaub habe, gehts mir super, ich habe nicht mehr Haarausfall als gewöhnlich. Ich muss einfach versuchen, es während der Arbeit ruhiger angehen zu lassen! Ich denke, das ist der Schlüssel zu allem.

      Und wie Du sagst, Luisa, die Diät könnte es auch sein, daran halte ich mich zur Zeit auch wieder viel besser, jedoch tippe ich eher auf den Stress, da es wirklich fast pünktlich zum Urlaubsbeginn gestoppt hat.

      Wie dem auch sei, bin froh, dass es jetzt vorbei ist -hoffentlich langfristig gesehen.
    • @Kate:

      Letzte Woche war ein Arzt, der Experte für Haarausfall war, im ARD Morgenmagazin. Schau mal hier:

      daserste.de/moma/servicebeitra…d,ioz508giw1vyj9py~cm.asp

      Das hier ist die Adresse von dem Doc:


      Dr. med. Uwe Schwichtenberg

      [size=0]Lasertherapie, Ästhetische
      Dermatologie, Traditionelle chinesische Medizin inkl. Akupunktur &
      Laserakupunktur, Haarsprechstunde, Wundsprechstunde[/size]


      [size=0]Kaffeestraße 2, Bremen-Blumenthal

      Tel: 04 21 / 60 10 66

      E-Mail: info@dr-schwichtenberg.de[/size][size=0]Der hat auch eine HP.[/size][size=0]Vielleicht hilft dir das.
      [/size][size=0]Ich hatte übrigens auch geantwortet wegen der Studien, siehe dort.[/size][size=0]Viele Grüße[/size][size=0]Birgit
      [/size]
    • @Kate: Na, wie gehts dir eigentlich? Ist wieder alles in Ordnung oder hast du immer noch stark Haarausfall?
      Ich musste gerade an dich denken, als ich einen Artikel gelesen habe in dem Stand, dass auch ein Eiweißmangel zu Haarausfall führt. Könnte das auch eine Möglichkeit bei dir sein? Vielleicht zu wenig AS?
      Nur so eine Vermutung ;)
      Liebe Grüße :love:
      Tanja
    • Hey Tanja,

      das ist aber lieb von Dir :love: Also Gott sei Dank gehts mir besser. Ich vermute, dass der Haarausfall stressbedingt war. Ich hatte ja Anfang September Urlaub und wirklich am ersten Wochenende hat es KOMPLETT aufgehört! ^^ Und seither habe ich auch keine Probleme mehr, versuche aber auch, Arbeit ganz loszulassen am WE und abends.... klappt nicht immer 100 % aber scheinbar besser als zuvor ;)

      Liebe Grüße
      Kathrin