PKU und Zunahme in der Schwangerschaft ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wir freuen uns dich bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.
    Für einige Funktionen wird eine kostenlose Registrierung vorausgesetzt. Werde jetzt ein Mitglied!

    • PKU und Zunahme in der Schwangerschaft ?

      hallo liebe PKU-mamis! :hi:

      ich habe da nochmal eine frage an die schon ebreits PKU-mamis:

      wie ist das eigentlich, nehmen PKU-frauen in der schwangerschaft genau so viel wie nicht-PKU-frauen zu, oder nehmen sie eher weniger zu?

      vielleicht ne blöde frage, aber ich würde meinen, dass die vielleicht eher weniger zunehmen als nicht-PKU-frauen, da sie ja eigentlich nur eine bestimmte menge am tag essen dürfen.

      bin gespannt auf eure antworten...

      liebe grüße engelchen+1
      Das Leben ist wundervoll.
      Es gibt Augenblicke,
      da möchte man sterben.
      Aber dann geschieht etwas Neues,
      und man glaubt,
      man sei im Himmel. ~Vivienne *22.07.2010~
    • Hallo Engelchen,

      das mit dem Gewicht zunehmen ist eine Gute Frage, habe mich damit nie beschäftigt.

      Also bei mir war es so ich habe von meinem Startgewicht 8. woche bis zur 40. ssw nur 4,6 kg zugenommen. Allerdings wo der kleine zur Welt kam hatte ich vom Startgewicht 8 kilo weniger. Also ich habe die ganze Schwangerschaft mehr abgenommen als zugenommen. Allerdings bin ich auch nicht so schlank gewesen, aber auch nicht wirklich dick. So mittelmäßig. Kann nun nicht sagen ob das mit der Pku zusammen hängt aber kann es mir vorstellen.

      Wieviel hast du denn bereits zugenommen ?

      Liebe grüße
    • bei mir ist es auch immer ein hoch und runter.
      ich denke, dass ich das auch erst am ende der ss sagen kann...

      aber es interessiert mich irgendwie, ob es vielleicht mit der PKU zusammenhängt?
      Das Leben ist wundervoll.
      Es gibt Augenblicke,
      da möchte man sterben.
      Aber dann geschieht etwas Neues,
      und man glaubt,
      man sei im Himmel. ~Vivienne *22.07.2010~
    • Ja das ist wirklich eine Intressante Frage. Habe eben mal in meinen Mutterpass geschaut wie es bei mir war, also wirklich immer auf und ab. Weiß von Schwangeren ohne Pku das die um die 20 kg zum teil zugenommen haben da komme ich mit meine 4,6 kilo ja nicht mal annähernd dran.

      Wäre ja mal intressant zu erfahren was die anderen pku mamis so zugenommen haben. Wenn alle nur wenig zugenommen haben liegt es sicherlich an der Pku. Werde beim nächsten Arzt besuch mal meine Ärztin fragen.
    • Also ich hatte bei der ersten SS auch 18kg mehr drauf. Jetzt bin ich ungefähr bei 5,5kg in der 24.SSW.

      Ich würde eigentlich sagen, dass PKU Frauen auch eher vielleicht etwas mehr zunehmen, denn zum einen müssen sie die Mindestkalorien erfüllen um gute Werte zu haben. Zum anderen kann man ja nicht einfach aufhören zu essen, wenn man keine Lust mehr hat. Die Phe müssen voll werden. Und wenn man abends noch zu viel über hat, weil man es nicht richtig kalkuliert hat, dann muss auf Teufel komm raus, noch etwas rein. "Normale" Frauen können das einfach lassen.

      Aber ich würde sagen, es ist von Frau zu Frau und von SS zu SS verschieden.
      Liebe Grüße :love:
      Tanja
    • also ich denke , daß es gar nicht mit PKU zu tun hat,denn wenn ich hier so lese,ist es bei jedem unterschiedlich.
      ich habe so ca.14 kg drauf gehabt,jetzt möchte ich die schnell los werden aber wie...... :whistling: :?: :crying: :dash:
      Engelchen bis 24 .SSW wirst du nicht so viel zunehmen,ab 28 SSW fängt es richtig erst an,denn da wächst das kind rasant schnell,ich kann mich noch drann erinnern
      viele dachten nur ich hätte etwas zugenommen, doch in der 28. SSW konnte ich es dann nicht mehr verbergen,hatte einen kugelrundenbauch.
      :love: Ein Freund ist einer , der kommt , wenn alle anderen gehen .... :love:

      [IMG:http://by.lilypie.com/MZSpp1.png]
      :hug: