Blähungen und Durchfall durch Aminos??

    Wir freuen uns dich bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.
    Für einige Funktionen wird eine kostenlose Registrierung vorausgesetzt. Werde jetzt ein Mitglied!

    • Blähungen und Durchfall durch Aminos??

      Ich habe mal eine Frage,seid 4 Tage nehme ich wieder richtig streng meine Aminos und esse wieder nach gezwungener Diätpaus wieder Diät.Nun habe ich seitdem ich damit angefangen habe,ein heftiges Brummeln und knurren im Bauch,ich lasse viel Luft ab und habe starkes Drücken im Bauch.Ich glaube das dies an meinen Aminos liegt die ich fleißg 3 mal täglich nehme.Auch Durchfall(Breiiger Stuhl) ist dabei. :( Normal ist der Stuhl voher immer geformt gewesen.Liegt es echt an meinen Aminos und an meiner Radikalumstellung meiner Ernährung? Ich musste Pausieren weil ich nicht die Finanzielle Mittel dafür hatte,um die Diät zu bezahlen.Inzwischen aber kann ich sie zahlen und starte wieder voll durch.Ist das zu viel für mein Körper? Bitte helft mir,und schreibt mir,ich brauche Tipps und Ratschläge.Am besten wäre es,wenn sich Leute melden die auch mit ihrer Diät angefangen haben und vieleicht die selben Symtome am anfang hatten.

      Danke Eure Tanja :)
    • hey tanja....

      mir geht es genauso wie dir damals.ich habe dieselben symptome wie du... nehme mein pulver auch nach ca. 10 jahren pause wieder 3* täglich und ernähre mich eiweißarm und das seit 2 monaten....

      habe aber ständiges bauchgrummeln,magenkneifen und ab und zu durchfall..

      mich würde es mal interessieren,ob du damals rausgefunden hast,woran es lag und wie du dich dann verhalten hast!?!?! ist es mit der zeit besser geworden?im januar wollten mein freund und ich endlich "loslegen",weil ich momentan super werte habe und ich habe angst,das mir die sache dann im wege steht !?!?! LG dani
    • Nun da die meisten hier schon die Diät ein Lebenslang machen musst, ist es der Köper schon immer gewöhnt gewesen. Damit war eine "Umstellung" nicht notwendig.

      ich denke mal so 1-2 Monate braucht es schon bis alles wieder ins Lot kommt. Du musst bedenken dein Darm muss sich anpassen und erst mal Bakterien bereithalten für das neue essen die er vorher nur in geringen maßen hatte. bis die sich entwickeln dauert und die anderen Bakterien die das essen abgebaut haben werden nicht mehr so gebraucht sind aber noch tätig ...